Psychosynthese nach H. Reinhardt ist eine spürbewusste psychosomatische Arbeit an den Nahtstellen von Körper, Geist und Seele.

Körpersignale wahrnehmen, ihnen eine Gestalt geben, Symptomen und Schmerzen sprechen lassen, Bedürfnisse erfahren und akzeptieren, dem drängenden Leben in uns Ausdruck verleihen, Ressourcen aufspüren und damit Lösungen finden, in Bildern denken, in Träumen fühlen, Polaritäten leben, Selbst-verantwortlich handeln, in eigener Regie bestimmen, innere Führung erspüren, Sinn erleben … all dies ist möglich.




Die Psychosynthese nach Harald Reinhart verbindet als modernes therapeutisches Verfahren u.a. die Lehre von Roberto Assagioli mit Aspekten der Psychologie nach C.G.Jung und modernen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. Arbeitsgrundlage ist: Der menschliche Geist denkt überwiegend in Bildern, Erfahrungen und Gefühle werden im Körper erlebt und gespeichert, eine spürbewusste innere Kommunikation ermöglicht das Aufdecken unbewusster Anteile …

Neben Einzelsitzungen führe ich, im Rahmen der goldstrom-Akademie gemeinsam mit Dr. Claus Riehle, für Privatpersonen auch Seminare mit verschiedenen Schwerpunkten durch.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihre Fragen, sprechen Sie mich an! Weitere Informationen und mehr zu den Seminaren finden Sie auch unter: www.selbst-kontakt.de

Dr. med. Catrin Schunkert
Zehnthofstraße 2  .  52349 Düren  /  T 02421 693 12 46  / termine@akupunktur-dn.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM